Avionik-Umbau in Hubschrauber Airbus AS350 mit neuen Garmin Geräten

Die SPAES GmbH & Co. KG realisierte für den Umbau verschiedener Avionik Systeme für einen Airbus AS350 einen Minor Change. Basierend auf den ab Januar 2018 gültigen 8.33 kHz Vorgaben, wurden die neuen Geräte GTN 750 COM/NAV/GPS, GTR 225 COM, GTX 330D Transponder, GMA 350H Intercom des Herstellers Garmin installiert.

Für die Verwendung von Aktivkopfhörern integrierte SPAES für die Crew und die Passagiere Anschlussbuchsen für BOSE Kopfhörer. Die Installation der Geräte und Systeme setzte das Unternehmen im eigenen EASA Part 21J Entwicklungsbetrieb um. Im Zuge dessen erstellte SPAES die erforderlichen Einbauunterlagen und Schaltpläne sowie die notwendigen Nachweisdokumente und Testprotokolle.