Einbau von Garmin Radar-Altimeter in Airbus Hubschrauber AS 350

Für einen Kunden baute die SPAES GmbH & Co. KG ein Garmin Radarhöhenmesser GRA 5500 in den Hubschrauber Airbus AS 350 ein.

SPAES baute einen Garmin Radar-Altimeter mit modernster Technik in den Hubschrauber AS 350 ein. Das Garmin GRA 5500 stellt die neueste und genaueste Technologie dar, die derzeit in den Radarhöhenmessern verfügbar ist.

Die Installation des Radarhöhenmessers GRA 5500 erfolgte im Heckausleger des Hubschraubers. Dafür wurde ein Montagewinkel anhand der Einbauunterlagen gefertigt und eingebaut. Die Sende- und Empfangsantennen wurden außen am Heckausleger angebaut und die erforderlichen Kabel und Stecker integriert.

„Verwendet wurden die vom Hersteller angebotenen Halterungen für die Montage der beiden Antennen. Für die visuelle Darstellung der Anzeige wurde das System mit dem Display GDU 620 des Garmin G500 Systems verbunden. Nach Abschluss der Einbau- und Funktionstests erfolgte die Freigabe des Hubschraubers für den Betrieb“, so Joachim Schanz, Geschäftsführer SPAES.

SPAES erstellte für den Einbau die erforderlichen Einbauunterlagen und die für den Minor Change im Part 21J Entwicklungsbetrieb benötigten Nachweisdokumente.