Fertigung von weiteren Adapterplatten für die Einsatzoptimierung in der Luftrettung für Airbus AS 365 Dauphin Hubschrauber

Für einen Kunden in der Luftrettung und für dessen Einsatzoptimierung von Hubschraubern lieferte die SPAES GmbH & Co. KG zwei weitere Adapterplatten zur Integration eines Medizinsitzes in Airbus AS 365 Dauphin Hubschrauber.
Die Adapterplatte ermöglicht die Befestigung von wahlweise zwei medizinischen Rucksäcken und einer ECMO-Halterung. Das STC erhöht die Flexibilität der medizinischen Einsätze und bietet auch mehr Platz für die Crew.
„Die Adapterplatte ist für alle Airbus Hubschrauber SA/AS 365 als Muster verwendbar“, so Joachim Kies, Leiter operatives Geschäft SPAES.
Für die Herstellung einer Adapterplatte werden zunächst die Einzelteile gefertigt.
Anschließend erfolgt die Oberflächenbehandlung und Montage der Teile auf der Adapterplatte. Nach Fertigstellung der Adapterplatte und Installation des Sitzes,
erfolgte der Einbau in den Hubschrauber.

Ein EASA STC ist bereits für die Adapterplatten vorhanden.