Luftentkeimung gegen Viren und Bakterien mit UVC-Technik für Luftfahrzeuge

Reduzierung der Virenfracht in der Luft

SPAES bietet für Luftfahrzeuge ein UV- Umluftentkeimer an. Die Systeme werden in verschiedenen Größen und Varianten entwickelt und gefertigt.

Der UV- Umluftentkeimer wird speziell für den Einsatz in Luftfahrzeugen konzipiert und ist an verschiedenen Positionen in der Kabine montierbar.

  • Reduzierung des Infektionsrisikos
  • Verbesserung der Hygiene
  • Inaktivierung von 99,99% der Viren  und Bakterien in der Luft
  • Wirksam im Einsatz gegen das Coronavirus

Durch UVC können die Aerosole in der Luft in Luftfahrzeugen verringert werden.

  • Kundenspezifische Entwicklung
  • Anpassung an die Konfiguration
  • Zulassung nach Luftfahrtvorgaben

 

Auf Anfrage sind spezielle Kundenwünsche realisierbar.

Je nach Virus braucht man eine bestimmte UVC-Dosis, um es zu blockieren.
Die Dosis, die benötigt wird um 90% eines Virustyps zu zerstören nennt man LD90.
Bei Influenza Viren ist das sehr einfach möglich mit 2 mJ/cm², bei Corona gibt es leider sehr wenige Werte, die meisten Experten sehen jedoch einen LD90 von 4 mJ/cm² als realistisch an.
Quelle: www.uvpro.de

 

Technische Details auf Anfrage

Kontakt: sales@spaes.de