Medizinische Halterung für Oxylog 3000 plus / Hamilton T1 für Hubschrauber EC 135

Entwicklung, Beschaffung und Einbau von medizinischen Halterungen für das Beatmungsgerät Dräger Oxylog 3000 plus / Hamilton T 1 in den Hubschrauber EC 135.

Die Halterungen für das Beatmungsgerät sind am Schienensystem an der Decke über dem Patienten befestigt und um 360 Grad drehbar. Dies ermöglicht eine Bedienung und Kontrolle des Beatmungsgeräts von allen Positionen im Passagierraum.

Für die Zertifizierung wurde ein Minor Change im EASA Part 21J Entwicklungsbetrieb von SPAES erstellt.